+49 (0) 6021 / 40 27-0

 

Was ist UVV?

 

Die Unfallverhütungsvorschriften (UVV) der gesetzlichen Unfallversicherung sind verbindliche Richtlinien, die von jedem Unternehmen und Versicherten beachtet werden müssen. Damit Sie sich darauf verlassen können, unterstützt Sie unser engagiertes UVV-Prüf- und Reparaturservice-Team gerne. Wir verfügen über die notwendigen Arbeitsmittel, langjährige Erfahrung und umfassendes Know-how, um sicherzustellen, dass alle Anforderungen erfüllt werden. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren – wir sind gerne für Sie da!

 

UVV-Prüfpflicht - Wo steht das?

 

Im Einklang mit der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV), den Vorschriften und Regelwerken der DGUV aus dem Jahr 2014 sowie den DIN-Normen ist es erforderlich, Arbeitsmittel in regelmäßigen Abständen von qualifizierten Fachkräften prüfen zu lassen. Die Vorschriften und Richtlinien der DGUV geben hilfreiche Empfehlungen, wie die definierten Schutzziele erreicht werden können. Falls ein Unternehmer von diesen Empfehlungen abweichen möchte, muss er durch eine Risikobetrachtung oder Gefährdungsermittlung sowie abgeleitete Schutzmaßnahmen nachweisen, wie er dennoch die Schutzziele umsetzt. 

 

Warum muss geprüft werden?

 

  1. Gesetzesvorgaben                                                     
Die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV), die Unfallverhütungsvorschriften (UVV) und die einschlägigen Normen definieren den Prüfumfang und die erforderlichen Prüfzyklen. Gerne unterstützen wir Sie dabei, diese Gesetze und Richtlinien einzuhalten, damit Sie stets auf der sicheren Seite sind.
  1. Arbeitssicherheit                                                        
Arbeitsmittel, die in regelmäßigen Abständen von sachkundigen Fachkräften geprüft werden und den gesetzlichen Anforderungen entsprechen, tragen dazu bei, einen sicheren Arbeitsplatz zu gewährleisten.
  1. Kostensenkung                                            
Der Einsatz geprüfter Arbeitsmittel trägt dazu bei, Ihre Ausfallzeiten zu reduzieren und somit die damit verbundenen Folgekosten zu minimieren.

Wir prüfen für Sie:

 
  • Lastaufnahmeeinrichtungen 
    nach DGUV-Regel 100-500
  • Flurförderzeuge 
    nach DGUV-Vorschrift 68
  • Hebezeuge, Winden, Hub- und Zuggeräte
    nach DGUV-Vorschrift 54
  • Leitern und Tritte
    nach DGUV-Informationen 208-016
  • Elektrische Anlagen- und Betriebsmittelprüfung 
    nach DGUV-Vorschrift 3
 
  • Kraftbetriebene Fenster, Türen und Tore
    nach DGUV-Information 208-022
  • Hubtische
    nach DGUV-Regel 100-500
  • Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz
    nach DGUV-Regel 112-198 + 112-199
  • Regale 
    nach DGUV-Regel 108-007 + DGUV Information 208-034
  • Krananlagen
    nach DGUV-Vorschrift 52

Wie prüfen wir?

Sicht- und Maßprüfung

Durch die sorgfältige Sicht- und Maßprüfung werden Verschleißerscheinungen und Überdehnung von qualifizierten Fachkräften genau erkannt. Diese Untersuchungsmethode ermöglicht eine präzise Beurteilung des Zustands der Arbeitsmittel, um mögliche Probleme frühzeitig zu identifizieren und gezielte Maßnahmen zur Instandhaltung einzuleiten.

 

Magnetrissprüfung

Die Magnetrissprüfung nutzt ein Magnetfeld in Verbindung mit fluoreszierender Flüssigkeit und UV-Beleuchtung, um selbst kleinste Risse sichtbar zu machen. Unsere Prüftechniker erkennen diese Risse und ermöglichen somit eine gründliche und präzise Untersuchung der Arbeitsmittel.

 

Funktionsprüfung
Die Funktionsprüfung beinhaltet eine fachgerechte Überprüfung vieler Aspekte, darunter die vorgeschriebene Hebefunktion, die Funktionalität aller Teile, die Wirksamkeit der Sicherheitseinrichtungen sowie eine Bremsprobe mit Last im Bereich der Nennbelastung. Das gewährleistet eine umfassende Prüfung, die sicherstellt, dass die Arbeitsmittel ordnungsgemäß funktionieren und den erforderlichen Sicherheitsstandards entsprechen.

 

Belastungsprüfung
Die Belastungsprüfung erfolgt in Übereinstimmung mit den gesetzlich vorgeschriebenen Prüflasten. 
Dabei wird gewährleistet, dass die Arbeitsmittel den gesetzlichen Anforderungen entsprechen und ihre Belastbarkeit gemessen an den festgelegten Normen und Richtlinien geprüft wird.

 

Revisionen

Als autorisierter Servicepartner für Skylotec-Abseilgeräte und Höhensicherungsgeräte stehen wir Ihnen zur Verfügung. Unsere Partnerschaft ermöglicht es uns, qualifizierte Dienstleistungen im Bereich Abseiltechnik und Höhensicherung anzubieten.

Unser Service im Überblick

Lassen Sie Ihre Arbeitsmittel regelmäßig überprüfen, denn damit gehen Sie kein unnötiges Risiko ein und können gleichzeitig die Lebensdauer Ihrer Arbeitsmittel verlängern. Das PHILIPP Prüf- und Reparaturservice-Team verfügt über umfangreiche Erfahrung mit den unterschiedlichsten Arbeitsmitteln und erinnert Sie auch gerne rechtzeitig an Ihren regelmäßigen Prüftermin. Für langfristige Aufträge bieten wir Ihnen gerne individuelle und auf Sie abgestimmte Lösungen an. Sie haben keinen logistischen Aufwand und profitieren von geringen Ausfallzeiten. Durch mitgeführte Ersatzteile haben wir die Möglichkeit den größten Teil der Mängel sofort zu beseitigen. Bei großen Instandsetzungsarbeiten erhalten Sie einen Kostenvoranschlag sowie eine schnelle Reparatur und Rücksendung Ihrer Arbeitsmittel.

Ihre Vorteile

Immer auf der sicheren Seite

Lassen Sie Ihre Arbeitsmittel regelmäßig überprüfen, denn damit gehen Sie kein unnötiges Risiko ein und können gleichzeitig die Lebensdauer Ihrer Arbeitsmittel verlängern.

Das PHILIPP Prüf- und Reparaturservice-Team verfügt über umfangreiche Erfahrung mit den unterschiedlichsten Arbeitsmitteln und erinnert Sie auch gerne rechtzeitig an Ihren regelmäßigen Prüftermin.

Für langfristige Aufträge bieten wir Ihnen gerne individuelle und auf Sie abgestimmte Lösungen an.

Prüfung vor Ort

Sie haben keinen logistischen Aufwand und profitieren von geringen Ausfallzeiten.

Durch mitgeführte Ersatzteile haben wir die Möglichkeit den größten Teil der Mängel sofort zu beseitigen.

Bei großen Instandsetzungsarbeiten erhalten Sie einen Kostenvoranschlag sowie eine schnelle Reparatur und Rücksendung Ihrer Arbeitsmittel.

Herstellerunabhängige Prüfungen

Unkompliziert und für alle von Ihnen eingesetzten Fabrikaten.

Stets zur Verfügung

Vereinbaren Sie einfach einen Prüftermin mit uns. Gerne erstellen wir Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot.

Zeitgemäße Datenverwaltung

Alle Produkte und deren Prüfverlauf können von unserem Prüf- und Reparaturservice-Team überall eingesehen werden.

Sachkundige Information

Durch sachgemäße Anwendung Ihrer Arbeitsmittel können Schäden vermieden werden. Von uns bekommen Sie gerne Informationen über die richtige Anwendung und Schadensvermeidung.

Schulungen Gut

geschultes Personal ist wichtig. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung und lassen Sie Ihr Personal durch qualifizierte und kundenspezifische Seminare von Fachleuten bei uns oder bei Ihnen schulen.

 

Erinnerungsservice - Wir befreien Sie von zeitraubenden administrativen Tätigkeiten.
Betreibergespräch - sofortiges Feedback über den Prüfungsverlauf, sowie Informationen und Aufklärung über die richtige Anwendung und Schadensvermeidung.
Dokumentation - umgehend nach Prüfungsabschluss als PDF an Ihre E-Mailadresse.

 

 

Der Premium Service beinhaltet alle Leistungen des Basis Services zzgl. eines dreijährigen Servicevertrages, der individuell auf Ihre Bedürfnisse und Anforderungen zugeschnitten wird. Bei uns gekaufte Neuteile werden in Ihrer Kundendatei erfasst. Die Stundensätze der Monteure werden auf die gesamte Laufzeit (max. 3 Jahre) festgeschrieben.

 

 

Der Premium Service plus beinhaltet alle Leistungen des Premium Services zzgl. der Erfassung und Dokumentation aller zu prüfenden Teile mit dem PHILIPP-ID-System (RFID).

 

Kontakt
Tel. +49 (0) 6021 / 40 27-700 (Region Aschaffenburg)
Tel. +49 (0) 34903 / 6 94-700 (Region Coswig/Anhalt)
Tel. +49 (0) 2131 / 3 59 18-437 (Region Neuss)